Lou im Cavalierhaus

Fürstlich moderne Küche im historischen Flair des Branitzer Parks

Abends, von Donnerstag bis Sonntag, öffnen sich die Pforten des Cavalierhaus Branitz ein zweites Mal. Hier bieten wir Ihrem inneren Fürsten eine Reise durch die Welt der Aromen und Geschmäcker, eine Lustfahrt für Ihre Geschmacksknospen. Aus dem Restaurant Cavalierhaus wird das Lou, ein Dinner-Erlebnis mitten im historischen Landschaftspark von Hermann Fürst von Pückler. Inspiriert von Pücklers Tafelbüchern bieten wir Ihnen moderne, regionale und saisonale Kochkunst.

Wer ist Lou?

„Lou“ war der liebevolle Spitzname für den Fürsten Hermann von Pückler, der ihm von seiner Frau Lucie verliehen wurde. In diesem Namen spiegeln sich die Offenheit für die Welt, die Liebe für das Neue, der eigentümliche Humor und die Bodenständigkeit der Region wider. Was Hermann „Lou“ Pückler immer vorantrieb, war seine Abenteuerlust, sein unersättlicher Appetit auf die Welt. Was er von seinen Weltreisen mitbrachte, waren neuen Impulse und Ideen.

Das Restaurant Lou im Branitzer Park

Wir suchen und (er-)finden immer wieder aufs Neue. Wir sehen uns in der Tradition von Kosmopolit Fürst Pückler. Unser Team, unter der Leitung von Küchenchef Tim Sillack, hat die Welt kulinarisch bereist und bekocht, und vereinigt sein Wissen nun in der Region. Dabei wollen wir uns frei machen von Zwängen oder Labels. Unser Ziel ist es, Kategorien wie regional, international, saisonal oder vegetarisch zu überschreiten, Küche nachhaltig zu denken und ebenso zu wirtschaften.

So schmeckt das Lou

Lous Küche steht mit beiden Beinen auf dem Heimatboden und behält die Welt im Blick. Unser Menü wechselt nicht nur durch die Saisons hindurch, sondern variiert auch nach dem natürlichen Kreislauf der Fruchtfolge: Wir bringen Obst und Gemüse dann auf den Tisch, wenn die Zeit und Frucht reif sind.

Die Aromen unserer Speisen sind geprägt durch hochwertige und nachhaltige Produkte, die wir bevorzugt aus der Region holen, sofern es das Rezept zulässt. Die handwerkliche Zubereitung unserer Gerichte verleiht ihnen die weltmännische Individualität eines Pücklers: Ob Senf oder Kroketten, Hecht oder Rehkeule – jede Zutat geht durch unsere Hände, bevor sie Ihnen als Gericht serviert werden.

Dabei sind wir Experten in der Übersetzung von den Geschmäckern der Welt – Ihre internationale Lieblingsspeise werden Sie vielleicht bei uns wiederfinden, allerdings mit einem regionalen Twist. Besonders stolz sind wir daher auch auf unsere Kooperationen mit regionalen Experten wie Fleischern, Jägern, Bauern und Konditoreien.

Reservieren & Kontakt

Sie sind neugierig auf unsere fürstlich-moderne Küche? Dann bitten wir Sie um eine Tischreservierung im Voraus, damit wir für Sie die frischsten Zutaten von unseren regionalen Partnern einkaufen können. Ein Besuch ohne Reservierung ist leider nicht möglich. Für eine Abendreservierung teilen Sie uns bitte Ihre vollständigen Kontaktdaten mit. Sollten Sie Ihre Reservierung ohne Absage nicht wahrnehmen können oder innerhalb von 24 Stunden vor Reservierungszeit stornieren, wird eine Gebühr von 25,00 € je Gast in Rechnung gestellt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Übernachten & Speisen

Sie wollen den Branitzer Park und die Region erkunden und brauchen ein Zimmer? Übernachten Sie komfortabel in einem unserer Zimmer im Cavalierhaus und runden Sie Ihren Besuch mit einem Dinner im Lou Branitz ab. Hier geht es zu unseren Zimmern

Speisekarte